Veranstalter: Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit Brandenburg/Fachbereich Gesundheit des Landkreises Oberhavel

Datum: 7. Juni bis 12. Oktober 2022

Ort: Oranienburg/ teilweise online via Zoom

Hinweis: Für diese Meetings nutzen teilweise wir Zoom. Datenschutzhinweise finden sich dahingehend unter www.gesundheitbb.de/datenschutz. 'Zoom' ist ein Dienst, der von einem Anbieter aus den USA erbracht wird. Eine Verarbeitung der personenbezogenen Daten findet damit auch in einem Drittland statt. Wir haben mit dem Anbieter von „Zoom“ einen Auftragsverarbeitungsvertrag geschlossen, der den Anforderungen von Art. 28 DSGVO entspricht und sich auf die EU-Standardvertragsklauseln bezieht. Indem Sie teilnehmen, willigen Sie zugleich gem. Art. 49 Abs. 1 lit. a DSGVO ein, dass Ihre Daten in den USA, mit dem Risiko eines geheimen Zugriffs durch US-Behörden und Nutzung zu Überwachungszwecken, möglicherweise auch ohne Rechtsbehelfsmöglichkeiten, verarbeitet werden können."


Aufgrund ihrer besonderen Lebenslage sind geflüchtete Kinder und Jugendliche vielfältigen Belastungen in einer für sie wichtigen Entwicklungsphase ausgesetzt. Ihnen dennoch ein gesundes Aufwachsen in Oberhavel zu ermöglichen, ist daher ein wichtiges Anliegen. Die einzelnen Module beleuchten aus unterschiedlicher Perspektive das gesunde Aufwachsen von geflüchteten Kindern und Jugendlichen im Landkreis Oberhavel. Fachkräfte aus dem Landkreis sind herzlich eingeladen, in einen bereichsübergreifenden Austausch miteinander zu treten. Die Veranstaltungsreihe möchte Sie in Ihrer Arbeit mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen unterstützen und praxisnahe Kenntnisse für eine kultursensible Arbeitsweise vermitteln.

Folgende Module bieten wir an. Sie können an einzelnen oder mehreren Modulen teilnehmen.

  • 7.6. von 10.00 bis 12.00 Uhr: Traumasensibler Umgang mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen (in Präsenz)
  • 7.6. von 15.00 bis 17.30 Uhr: Traumasensibler Umgang mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen (digital)
  • 13.6. von 14.30 bis 17.00 Uhr: Traumasensibler Umgang mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen (in Präsenz)
  • 23.8. von 9.30 bis 15.00 Uhr: Auftakt-Fachtagung Gesundes Aufwachsen von geflüchteten Kindern und Jugendlichen in Oberhavel (in Präsenz)

  • 14.9. von 10.00 bis 12.00 Uhr: Integrierte kommunale Strategien der Gesundheitsförderung (digital)
  • 5.10. von 10.00 bis 15.00 Uhr: Interkulturelle Kompetenzen als Schlüsselkompetenzen in der Gesundheitsförderung (in Präsenz)
  • 12.10. von 10.00 bis 12.00 Uhr: Sprach- und Kulturmittlung (digital)
Ich nehme an folgenden Modulen teil:









Option: Kontaktaufnahme durch Mitveranstalter
Ich erkläre mich einverstanden, dass meine Daten auch an den regionalen Kooperationspartner/Mitveranstalter, den Fachbereich Gesundheit des Landkreises Oberhavel, zum Zwecke der weiteren Ausgestaltung des Vorhabens „Gesundes Aufwachsen in Oberhavel“ wie beispielsweise der Einladung zu weiteren Veranstaltungen übermittelt werden. Dieser Einwilligung kann ich gegenüber dem Landkreis Oberhavel jederzeit für die Zukunft widersprechen. Der Widerspruch ist zu richten an Gesundheitsfoerderung@oberhavel.de. Weitere Informationen zum Datenschutz durch den Landkreis Oberhavel finden sich auf der Webseite unter folgendem Link: www.oberhavel.de/Datenschutz. Zu dieser und weiteren Veranstaltungen finden sich Informationen unter www.oberhavel.de/gesundheit/veranstaltungen.

Ich erkläre mich einverstanden mit der Weitergabe meiner Daten an den Landkreis Oberhavel.*
   

Hinweise zur Datenverarbeitung Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Verantwortliche Stelle ist Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V. in Berlin. Wir verarbeiten Ihre Daten zwecks ordnungsgemäßer Durchführung einer Veranstaltung mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Zur Veranstaltung werden wir eine Teilnehmendenliste veröffentlichen. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.